07.10.2018 – Erntedank in Beggendorf

Am 7. Oktober feierte Beggendorf  das  diesjährige Erntedankfest.  Mit einem Familiengottesdienst  um 10.30 Uhr begann der Tag auf dem Hof der Familie Roosen in der Pankratiusstr. 17. Der Einladung des Gemeindeausschusses  von St. Pankratius waren zahlreiche kleine und große Besucher gefolgt. Die Fördervereine von Kindergarten und Grundschule und die Jugendabteilung des Karnevalsvereins  trugen wieder zum Gelingen des Tages bei. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt.  Beim Frühschoppen, schmackhaften Suppen,  Kaffee und Kuchen,  Planwagenfahrten, Schminken, Spielen für die Kinder u.v.a.m.  traf man sich gerne, verweilte, und  schnell verging die Zeit.  Die Dorfwerkstatt teilte sich mit dem Verein Malabon und Dritte Welt e.V. einen Stand.  Hier konnten sich die Gäste über das Projekt informieren, und natürlich konnte an diesem Tag auch der am 22. September gepresste Apfelsaft aus der Beggendorfer Streuobstwiese erworben werden. Der Erlös des Erntedankfestes kommt je zu einem Drittel den Fördervereinen von KiTa und Grundschule und der Projektgruppe Malabon und Dritte Welt e.V.  zugute  (Infos hierzu sind zu finden unter www.projektgruppe-malabon.de). Ein riesiges Dankeschön gilt der Familie Roosen und allen, die zum Gelingen des Tages beigetragen haben. 

Das könnte Dich auch interessieren …