30.11.2018 – Der große Tannenbaum vor der Kirche wird geschmückt

ADVENT 2018

Am Freitag, den 30. November um 16 Uhr war es soweit: Kinder der KiTa und der Grundschule fanden sich ein, zahlreiche Eltern, Großeltern und  Interessierte trafen sich um zuzusehen, wie der große Tannenbaum vor der Kirche mit vielen Geschenkpaketen geschmückt wurde.  Mit Feuereifer waren in den letzten Wochen weit über 100 Päckchen verpackt worden, die die Fa. Umbach-Verpackungen aus Eschweiler gespendet und so die Durchführung dieses besonderen Projektes ermöglicht hatte.

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden der Dorfwerkstatt, Edwin Michel, fand Pierre Froesch als Vertreter  der Stadt lobende Worte für die aktiven Silberdorf-Bewohner. Auch Ortsvorsteher Ferdi Reinartz  zeigte sich erfreut über das Engagement der Kinder und der helfenden Mitglieder aus der Arbeitsgruppe Kinder und Jugend, die nach getaner Arbeit jetzt mit Stolz einen besonders schönen Tannenbaum bewundern können. 

Dass die Feuerwehr mit der großen Drehleiter anrückte, machte die Sache besonders spannend. Aneinander gebundene Paketschnüre wurden von den Kindern zum Leiterkorb getragen und dann unter den bewundernden Kinderaugen in luftiger Höhe fachmännisch am Baum befestigt.

Für das leibliche Wohl sorgten Mitglieder des Vereins Dorfwerkstatt Beggendorf – hier leb‘ ich gern! mit warmem Tee, Hot Dogs und Glühwein. Als gegen 19 Uhr das Werk vollendet war,  hieß es dann aus einem Kindermund: „Das ist bestimmt der schönste Weihnachtsbaum in der ganzen Stadt“. 

Allen Helfern, der Feuerwehr und auch der Stadt, die die Baumbeleuchtung bereits angebracht hatte, sagen wir ein riesiges DANKESCHÖN !!!!

Das könnte Dich auch interessieren …